Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den gesamten Verbund

Kodierfachkräfte (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Aufgabenbereich:

  • Kodierung der stationären Behandlungsfälle nach Entlassung auf der Grundlage der Patientenakte
  • Bearbeitung der Anfragen von Kostenträgern
  • Ggf. selbstständiges Bearbeiten von Gutachten des MDK
  • Optimierung der Dokumentationsqualität in Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegepersonal
  • Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Vorgaben im Bereich der medizinischen Dokumentation

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), zur Medizinischen Fachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Eine abgeschlossene Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien des  ICD-10 und des OPS, der Abrechnungsregeln und des G-DRG-Systems
  • Erfahrungen mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS und ID DIACOS sind von Vorteil
  • Die Bereitschaft einer hausübergreifenden Tätigkeit
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Gründe, die für uns sprechen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter Unternehmensentwicklung/ Medizincontrolling Herr Claus unter Telefon:  0541 /326-2105 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal mit dem „Jetzt bewerben“-Button unten rechts.
Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6.000 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patientin, Angehöriger, Kollegin oder Geschäftspartner zu uns kommen.

Weitere Informationen unter www.niels-stensen-kliniken.de