Initiativbewerbung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken GmbH ist eine Verbund von sechs somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, zwei Pflegeeinrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften im Raum Osnabrück und dem Emsland.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden auf unserer Allgemeinstation in einem festen Team eingesetzt oder auf einer Station Ihrer Wunschfachrichtung.
  • Das Anliegen des gesamten Stationteams ist dabei die individuelle, ganzheitlich orientierte und qualifizierte Pflege der Patientinnen und Patienten.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • patientenorientiertes, soziales und wirtschaftliches Handeln im Sinne unseres Leitbildes
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein und Motivationsfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Entwicklungen

Gründe, die uns mit Ihnen verbinden

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Flexible Dienstzeitmodell oder auf Wunsch Einsatz im Flexteam mit individuellen Dienstzeiten 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Führungskräftequalifizierung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm, JobRad/Businessbike, Firmenläufe)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Notfallbetreuung, Großtagespflege "Harderbärchen", Krippengruppen, Belegplätze in Kindertagesstätten, Unterstützung bei der Ferienbetreuung etc.)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie wollen mehr über uns erfahren?

Gerne stehen Ihnen die Pflegedirektionen oder Leitungen der einzelnen Häuser für Rückfragen zur Verfügung oder Frau Kübel als zentrale Ansprechpartnerin unter 0541-502 2262.