Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OBERARZT (m/w/d)

für die Klinik für internistische Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin

Ihr Aufgabenbereich:

  • Die Planung, Durchführung und Überwachung medikamentöser und kombinierter Krebsbehandlungen, u.a. molekulare Therapien mit neuen Substanzen, Antikörpern, Gefäßwachstums- und Signalübertragungs-Blockern, Immunregulatoren, Chemotherapeutika u. a.
  • Die Planung und Durchführung hämatologisch-onkologischer Diagnostik
  • Teilnahme an regelmäßigen interdisziplinären Tumorkolloquien
  • Palliativ-onkologische Versorgung von schwersten Krebsleiden

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Patientenorientiertes Arbeiten
  • Freude an fachübergreifender innovativer Tätigkeit in einem jungen Team
  • Erfahrungen und besonderes Interesse im Bereich der Inneren Medizin und Onkologie-Hämatologie
  • Identifikation mit den christlichen Werten unseres Hauses

Gründe, die für uns sprechen: 

  • Ein sehr gutes fachübergreifendes kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeit mit einem sehr freundlichen und engagierten Pflegeteam
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm) 
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine der Position angemessene und leistungsorientierte Vergütung mit zusätzlichen attraktiven Sozialleistungen
  • Beteiligung an den Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Verwaltungsdirektorin Frau Straten-Barlag unter der Telefonnummer 05902/951-570 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 
Das Elisabeth-Krankenhaus Thuine ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs Krankenhäusern, drei Fachkliniken, zwei Altenpflegeheimen, einem Bildungszentrum sowie einer Dienstleistungs­gesellschaft im Raum Osnabrück.

Weitere Informationen unter Elisabeth-Krankenhaus Thuine