Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n

Oberärztin/arzt Onkologie oder aber in der Onkologie erfahrene/n Pneumologin/en oder Internistin/en

zum weiteren Ausbau unseres bereits langjährig zertifizierten Lungenkrebszentrums mit den Standorten Franziskus-Hospital Harderberg und Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

Ihre Aufgabenbereich

Gemeinsam mit einem bewährten Team aus Onkologen, Pneumologen und Thoraxchirurgen unterstützen Sie den weiteren Ausbau des Lungenkrebszentrums Osnabrück. Hierzu gehört insbesondere:
  • die Betreuung der thoraxonkologischen stationären Patienten inklusive der palliativmedizinischen Versorgung in der Sektion Thoraxonkologie des Lungenkrebszentrum. Die Behandlung erfolgt gemeinsam mit den Kollegen der Klinik für Onkologie und Hämatologie des Franziskus-Hospitals Harderberg
  • die ambulante Behandlung onkologischer Patienten innerhalb des onkologischen MVZ
  • die Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Tumorkonferenzen des Zentrums
  • die Einbindung in die Studientätigkeit innerhalb der Studienzentrale
  • die Vertretung der leitenden Ärztin der Sektion Thoraxonkologie bei Abwesenheit 
  • Teilnahme am onkologischen Hintergrunddienst

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über einen Facharzttitel Onkologie, Pneumologie oder sind Internist/in mit der Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie
  • Sie können idealerweise mehrjährige Facharzterfahrungen nachweisen
  • Sie möchten Veränderungen und den weiteren Ausbau des Lungenkrebszentrums aktiv gestalten
  • Sie identifizieren sich mit den Zielsetzungen unseres christlichen Auftrags und mit dem Leitbild des Verbundes
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Empathie und Einsatzbereitschaft 
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an sozialer Kompetenzen zur Förderung der Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Berufsgruppen des Hauses aus
  • Ihre Arbeitsweise und Ihr Handeln orientieren sich gleichermaßen an Professionalität und dem christlichen Wertesystem unseres Verbundes

Gründe, die für uns sprechen

  • Ein sehr gutes fachübergreifendes kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeit mit einem sehr freundlichen und engagierten Pflegeteam inkl. onkologischer Fachpflege 
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Kongressbesuche)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm) 
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Notfallbetreuung, Einrichtungen zur Kinderbetreuung)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Beteiligung an den Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Für weitere Fragen steht Ihnen die leitende Ärztin Frau Dr. Hoffknecht unter der Telefonnummer 0541/502-2460 sehr gerne zur Verfügung.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Karriereportal mit dem „Jetzt bewerben“-Button unten rechts. 
Das Lungenkrebszentrum Osnabrück mit den beiden Standorten Franziskus-Hospital Harderberg und Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln zählt mit weit über 400 Primärfällen zu den deutschlandweit größten zertifizierten Zentren. Es ist integriert in den Verbund der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sieben somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, zwei Pflegeeinrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie zwei Dienstleistungs-gesellschaften im Raum Osnabrück und dem Emsland


Weitere Informationen unter Lungenkrebszentrum