ORTHOPTIST (m/w/d)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Osnabrück
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 22.07.2020
  • Publizierung bis: 22.08.2020

Wir über uns

Das Marienhospital Osnabrück (MHO) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover, ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pflegeeinrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihr Aufgabenbereich

  • In der Klinik für Augenheilkunde wird das gesamte Spektrum augenärztlicher
    Diagnostik und  ophthalmochirurgischer  Operationen (Katarakt-,  Glaukom-,
    Hornhaut-, Netzhaut-, Glaskörper-, Augenmuskel-, Lid- und Orbitachirurgie)
    angeboten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Durchführung des gesamten Spektrums der othoptischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit Anamnese und Befunderhebung bei angeborenem und erworbenem  Schielen, Paresen, Nystagmus, Blickstörungen.
  • Idealerweise sind Sie vertraut mit der Vorbereitung von Patienten zur Augenmuskel-Operation.
  • Diagnostik und Therapie der Amblyopie
  • Anpassung vergrößernder Sehhilfen

Ihr Profil

  • selbstständig und verantwortungsbewusst
  • abgeschlossene Ausbildung als Orthoptist (m/w/d) 
  • freundliche und verbindliche Umgangsformen und arbeiten auch in hektischen Zeiten zuverlässig, professionell und strukturiert.
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme
  • Identifikation mit den Zielen unseres christlichen Krankenhauses

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • ein breites und spannendes Arbeitsfeld
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr PD Dr. med. Fabian Höhn unter der Telefonnummer 0541/326 4411 für Rückfragen zur Verfügung.