OBERARZT (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin zum 01.10.2021

  • Franziskus-Hospital Harderberg
  • Arzt
  • Vollzeit
  • Publizierung bis: 09.07.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Franziskus-Hospital Harderberg ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung, akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihre Klinik

  • Mit ca. 17 Vollkräften versorgen wir 6 OP (ca. 8500 Eingriffe jährlich) mit einem hohen Anteil an rückenmarksnahen sowie sonografisch gesteuerten peripheren Leitungsanästhesien.
  • Eine modern ausgestattete, neu  erstellte interdisziplinäre Intensiveinheit mit 12 Betten (10 Beatmungsplätze, NIV-Atemsupport, CVVH, PiCCO-Monitoring, Bronchoskopie, Ultraschall) steht unter anästhesiologischer Leitung. Eine IMC-Station mit 4 Betten ist etabliert.
  • Das Angebot wird durch die Anästhesieambulanz zur Prämedikation, die Sicherstellung des Akutschmerzdienstes sowie die Mitbehandlung chronischer Schmerzpatienten abgerundet.
  • Ein am Haus stationiertes NEF des Landkreises Osnabrück wird maßgeblich durch die Abteilung besetzt und organisiert

Ihr Profil

  • Sie sind als Facharzt (m/w/d) in der Lage, die umfassende und kompetente anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung im ambulanten und stationären Bereich mit zu gestalten, innovative Methoden einzuführen und die Leistung der Klinik weiter zu professionalisieren.

Gründe, die für uns sprechen

  • Ein sehr gutes fachübergreifendes kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm, Firmenläufe, JobRad/BusinessBike und vieles mehr!)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Übernahme von Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gern steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Thorsten Heuter (Tel.: 0541/502 2520) für Fragen zur Verfügung.
 
#jetztverbünden