OBERARZT (m/w/d) für die Gerontopsychiatrie

scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin im nördlichen Landkreis Osnabrück und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihr Aufgabenbereich

  • Im Rahmen unserer Psychiatrischen Institutsambulanz leiten Sie die gerontopsychiatrische Sprechstunde und betreuen zudem ambulant bereits in Kooperation befindliche Altenpflegeeinrichtungen.
  • Sie entwickeln den sehr jungen Leistungsbereich innerhalb der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie eigenständig weiter.
  • Bei entsprechender Qualifikation übernehmen Sie die oberärztliche Leitung der Qualifizierten Entzugsstation (QE).

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Expertise in der Gerontopsychiatrie und wünschenswert auch im Bereich der Suchtmedizin
  • Freude an Ambulanztätigkeit und Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Identifikation mit den Zielen unseres christlichen Verbundes

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien in einem motivierten engagierten Team
  • Keine ärztlichen Vordergrunddienste
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm, Firmenläufe, JobRad/BusinessBike und vieles mehr!)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Übernahme von Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Für weitere Fragen steht Ihnen die Chefärztin, Frau Dr. Yvonne Walonka, unter Telefon 05461/805-3000 sehr gerne zur Verfügung.

#jetztverbünden