Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (75%) oder Vollzeit einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Pflegewissenschaft

im Zentrum Pflege im Verbund der Niels-Stensen-Kliniken (Einsatzort am Marienhospital Osnabrück)

Nationale Expertenstandards beeinflussen zunehmend das Handeln von professionell Pflegenden in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern. Sie bieten ein erfolgreiches Mittel, pflegerische Konzepte und Methoden auf eine evidenzbasierte Basis zu stellen und zu beurteilen. Diese neu geschaffene Stelle unterstützt die Einführung und sichert die Umsetzung und Weiterentwicklung der Standards in allen Einrichtungen der Niels-Stensen-Kliniken.

Ihr Aufgabenbereich und Verantwortlichkeiten:

  • Implementierung und Weiterentwicklung der relevanten Expertenstandards in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für die Pflegequalität in den jeweiligen Verbundkrankenhäusern
  • Regelmäßige Evaluation der eingeleiteten Maßnahmen im Hinblick auf die Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität
  • Entwicklung, Analyse und Ableitung von pflegerischen Qualitätsindikatoren
  • Eigenständige Planung, Koordination bzw. Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Expertenstandards
  • Beratung der Pflegedirektor*innen in allen Fragen und Neuerungen von Expertenstandards
  • Projektmanagement, d.h. selbständige Leitung, Planung und Koordination von Projekten und Qualitätszirkeln
  • Begleitung und Beratung der Stationen bei der Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Teilnahme bei der Erstellung von Rahmenvorgaben für die Station
  • Durchführungs- bzw. Ergebniskontrolle bei der Umsetzung der Pflegestandards

Ihr Profil:

  • Eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Pflegewissenschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundiertes Wissen aller Expertenstandards
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz im Qualitätsmanagement
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Fachkenntnissen an Mitarbeitende und Auszubildende

Gründe, die für uns sprechen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine dynamische Kommunikationskultur und Offenheit für Neues
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine leistungs- und positionsangemessene Vergütung nach AVR inkl. erheblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Pflegedirektorin des Marienhospitals Osnabrück und Leiterin des Zentrums der Pflegedirektor*innen Frau Christina Sterk unter der Telefonnummer 0541/326-8850 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Karriereportal mit dem „Jetzt bewerben“-Button unten rechts.
Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6000 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patientin, Angehöriger, Kollegin oder Geschäftspartner zu uns kommen.

Weitere Informationen unter www.niels-stensen-kliniken.de