Mitarbeiter (m/w/d) für den technischen Dienst (GfB-Basis)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
  • Stundenweise
  • Publiziert: 20.08.2021
  • Publizierung bis: 20.09.2021
scheme imagescheme image

Wir über uns

Im Herzen der Stadt Osnabrück sind Sie bei uns in guten Händen - das Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz ist ein leistungsfähiges Krankenhaus auf medizinisch höchstem Niveau. Hier versorgen wir Sie in den Bereichen Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik sowie Anästhesie und Schmerztherapie. Dabei wird insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung großgeschrieben.

Für das Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf 450 € - Basis eine*n Mitarbeiter*in für den technischen Dienst. 

Die Arbeitszeiten:
  • Regelarbeitszeit: Jede 2. Woche von Montag bis Freitag von 7 Uhr – 10 Uhr; zur Urlaubszeit auch mehrere Wochen am Stück
  • Bereitschaft zu Sondereinsätzen im Winterdienst außerhalb der Regelarbeitszeit                



 

Ihre Aufgaben

  • Abholung und Entsorgung von Papier- und Glasabfällen von Stationen und Funktionsbereichen
  • Befüllen und Bedienen der Müllpressen
  • Sauberhaltung der Außenanlagen einschl. Leerung von Abfallbehältern im Außenbereich
  • Ausführung von handwerklichen Reparaturarbeiten in Abhängigkeit von der Qualifikation
     

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene handwerkliche-/technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Eigeninitiative, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm Hansefit, Firmensportevents, JobRad/BusinessBike)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Notfallbetreuung, Großtagespflege, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege etc.)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen, eine attraktive Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Einrichtung eines Lebensarbeitszeitkontos

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen Herr Plagge unter der Telefonnummer 0541/326 8703 zur Verfügung.

#jetztverbünden