Meister (m/w/d) für den Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Franziskus-Hospital Harderberg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 30.06.2020
  • Publizierung bis: 30.07.2020

Wir über uns

Das Franziskus-Hospital Harderberg ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung, akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihr Aufgabenbereich

  • Wartungsarbeiten und Instandhaltung  von heizungs-, sanitär-, und lüftungstechnischen Anlagen
  • Eigenständige Überwachung von zentralen technischen Anlagen und deren Funktion mittels GLT
  • Durchführung sicherheits- und messtechnischer Kontrollen
  • Instandsetzungen und Instandhaltungen
  • Verantwortung für die Qualität bei der Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung der genannten Anlagen und Einrichtungen
  • Organisation und Koordination von Fremdfirmen
  • Teilnahme am Technischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker*in  Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer*in oder eine vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung zur/zum Meister*in
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Installation und Montage von kompletten Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
  • Kesselwärterschein wünschenswert
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Eigenständiges Arbeiten sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Mobilität (Führerscheinklasse B) zwingend erforderlich
  • Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Identifikation mit unseren christlichen Werten

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Notfallbetreuung, Großtagespflege, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen, eine attraktive Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Einrichtung eines Lebensarbeitszeitkontos

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der technische Leiter, Herr Leisner, unter der Telefonnummer 0541/502-2161 zur Verfügung.