Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 13.06.2022
  • Publizierung bis: 13.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Im Herzen der Stadt Osnabrück sind Sie bei uns in guten Händen - das Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz ist ein leistungsfähiges Krankenhaus auf medizinisch höchstem Niveau. Hier versorgen wir Sie in den Bereichen Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik sowie Anästhesie und Schmerztherapie. Dabei wird insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung großgeschrieben.

Für die Notaufnahme des Marienhospitals Osnabrück - Standort Natruper Holz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d).

Ihr Aufgabenbereich

  • Innovative interdisziplinäre Patientenversorgung
  • Betreuende und technische Tätigkeiten am Patienten, organisatorische Tätigkeiten
  • Unterstützung von Diagnostik und Therapie entsprechend der beruflichen Qualifikationen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) 
  • Dynamisch und kommunikativ
  • Flexibilität sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Die Identifikation mit unserem christlichen Wertesystem sowie die Motivation, dieses im täglichen Handeln umzusetzen

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gute interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Arbeit in einem dynamischen Team mit flacher Hierarchie
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm Hansefit, Firmensportevents, JobRad/BusinessBike)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Notfallbetreuung, Großtagespflege "Harderbärchen", Essen für Angehörige zum Mitarbeiteressenspreis etc.)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen, eine attraktive Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Einrichtung eines Lebensarbeitszeitkontos

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der kommissarische Pflegedienstleiter Stefan Stockmann unter der Telefonnummer 0541 966-4207 zur Verfügung.