Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das MVZ Meppen - Fachrichtung Neurologie und Psychiatrie

  • MVZ Meppen
  • St.-Vinzenz Hospital Haselünne
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 23.11.2021
  • Publizierung bis: 23.12.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Im Herzen des Emslandes

Die St.-Vinzenz-Hospital Haselünne GmbH ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Emsland und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH. Zum Verbund gehören unter anderem verschiedene somatische und psychiatrische Kliniken, zwei Alten- und Pflegeeinrichtungen, sowie eine Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen.

Am Standort Haselünne sind eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Innere Medizin und die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie beheimatet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Patientenanmeldung und Terminvereinbarung
  • Arztbrief- und Befunderstellung
  • Kassen- und Privatabrechnung
  • Begleitung der ärztlichen Sprechstunden
  • Organisation der Aufklärungsgespräche mit den Ärzten*innen
  • Vorbereitung der Voruntersuchungen und Labor
  • Unterstützung der administrativen Bearbeitung der Dokumente
  • Blutabnahme, Spritzen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Sehr gute PC-Kenntnisse
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Identifikation mit unserem christlichen Wertesystem sowie die Motivation, diese in das tägliche Handeln umzusetzen

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm Hansefit, Firmensportevents, JobRad/BusinessBike)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Notfallbetreuung, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege etc.)
  • Eine Vergütung inkl. Sozialleistungen, eine attraktive Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Einrichtung eines Lebensarbeitszeitkontos

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Personalleiter, Herr Marco Ostermann, unter der Telefonnummer 05961/503-1106 zur Verfügung.