Medizinisch-technische Radiologieassistentin / MTRA (m/w/d)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Ankum-Bersenbrück
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 02.10.2021
  • Publizierung bis: 02.11.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Marienhospital Ankum-Bersenbrück ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung im nördlichen Landkreis Osnabrück und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, zwei Pflegeeinrichtungen, eine Kurzzeitpflegeeinrichtung, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften im Raum Osnabrück und dem Emsland.

Ihr Arbeitsbereich

Die Röntgenabteilung bietet Ihnen eine moderne diagnostische und interkonventionelle Radiologie, mit einem Computertomographen (16 Zeilen), zwei voll digitalisierte Flachdetektorarbeitsplätze inkl. Bildarchiv/PACS sowie ein digitales Röntgeninformationssystem. Die Funktionsdiagnostik mit EKG- Langzeit- und Belastungs-EKG und Kipp-Tisch-Untersuchungen gehört ebenso zum Aufgabenumfang der Abteilung.
 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technisch Radiologieassistenten (m/w/d)
  • Idealerweise Fachkenntnisse in Röntgen- und CT-Diagnostik
  • Flexibilität, Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Soziale Kompetenz zur Förderung der respektvollen und wertschätzenden Zusammenarbeit
  • Die Identifikation mit unserem christlichen Wertesystem sowie die Motivation, dieses in das tägliche Handeln umzusetzen, setzen wir voraus.
  • Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufseinsteigern und Wiedereinsteigern.

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Gezielte Einarbeitung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Vergütung nach AVR, eine attraktive Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die leitende MTRA, Frau Voßgröne, unter der Telefonnummer 05462/881 -3400 zur Verfügung.