Leitende Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) (m/w/d)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • St.-Vinzenz Hospital Haselünne
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 29.07.2022
  • Publizierung bis: 29.08.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Bei der St. Vinzenz - Hospital Haselünne GmbH handelt es sich um ein allgemeines Krankenhaus der Niels-Stensen-Kliniken mit den Hauptabteilungen Innere Medizin, Psychiatrie und Psychosomatik mit insgesamt 190 Planbetten inklusive 31 tagesklinische Plätze für Psychiatrie, sowie eine Intensivstation mit 6 Planbetten. Dem Hospital angegliedert sind zwei Ärztehäuser mit diversen Facharztpraxen und einer solitären Kurzzeitpflege. Ebenfalls verfügt das Hospital über eine ambulante Operationsabteilung mit einer Zentralsterilisation.

Ihr Arbeitsbereich

  • Personalführung 
  • Dienstplangestaltung
  • Organisation, Arbeitsplatzgestaltung, Gestaltung Arbeitsanweisungen 
  • Weiterentwicklung der Radiologie sowie die Weiterentwicklung der Digitalisierung
  • Operative Bestellprozesse
  • Qualitätssicherung in der Radiologie 
  • Einarbeitung neuer Mitarbeitende 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTRA (m/w/d)
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein und Motivationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Fachkenntnisse in Röntgen- und CT-Diagnostik
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen zu Leitungs- und Führungsaufgaben
  • Patientenorientiertes, soziales und wirtschaftliches Handeln im Sinne unseres Leitbildes

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (Firmenfitnessprogramm, Firmensportevent, BusinessBike/JobRad etc.)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Unterstützung bei der Suche nach Kita-Plätzen, Kindernotfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Personalleiter, Herr Marco Ostermann, unter der Telefonnummer 05961-503-1106 zur Verfügung.

#jetztverbünden