Lehrkraft (m/w) in der Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz (ATA)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Niels Stensen Bildungszentrum
  • Publiziert: 22.05.2020
  • Publizierung bis: 22.06.2020

wir über uns

Das Niels Stensen Bildungszentrum ist eine staatlich anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin, einer Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,  drei Pflegeheimen,  acht Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), einem Bildungszentrum und  zwei Dienstleistungsgesellschaften in der Gesundheitsregion Osnabrücker Land (Stadt und Landkreis Osnabrück) und im Landkreis Emsland.

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterricht in Theorie und Praxis im Fachbereich OTA/ATA mit dem Schwerpunkt ATA
  • Praxisbegleitung der Auszubildenden in den kooperierenden Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit den Praxisanleitern in den kooperierenden Einrichtungen
  • Bereitschaft zur Unterrichtsübernahme im Fachbereich Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit in Projekten
  • Mitgestaltung von internen Prozessen und Arbeitsabläufen

Ihr Profil

  • Studium der Pflegepädagogik/Pflegewissenschaft (Bachelor, Master) oder vergleichbarer Abschluss oder Bereitschaft, dieses zu absolvieren
  • Erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege oder Ausbildung zum/zur ATA
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der Anästhesiepflege
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Identifikation mit den christlichen Werten und Zielvorstellungen unseres Verbundes

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Gezielte und umfangreiche Einarbeitung
  • Systematische Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Kompetenzprofils im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach AVR Anlage 21a inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Der Leiter des Bildungszentrums, Herr Pope, steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0541/326-7731 für weitere Informationen zur Verfügung.