Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt (spätestens zum 1. April 2020) in Vollzeit eine

Hygienefachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie arbeiten in einem Hygieneteam mit drei weiteren Hygienefachkräften und zur Sicherstellung der Krankenhaushygiene mit dem Krankenhaushygieniker vor Ort und Hygienebeauftragten Ärzten und Pflegekräften zusammen. Sie arbeiten in Ihrem eigenen Zuständigkeitsbereich. 
  • Zu Ihren Aufgaben gehören:
    • die Erstellung von Hygienekonzepten, Arbeitsanweisungen und Hygieneplänen
    • die Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Hygiene-Begehungen
    • die Mitwirkung bei Maßnahmen interner und externer Qualitätssicherung 
    • das Mitwirken an Hygiene-Kommissionssitzungen
    • die Durchführung und Auswertung von Hygieneuntersuchungen sowie die Erfassung und Bewertung von hygienerelevanten Patientenbefunden
    • die Schulung von Mitarbeitenden in hygienerelevanten Fragestellungen
    • das Mitwirken bei Beschaffungsprozessen sowie Bau- und Umbauplanungen

Ihr Profil:

  • Sie sind ausgebildete Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention (Hygienefachkraft) und verfügen idealerweise über einschlägige Berufserfahrung
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie besitzen hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich
  • Sie verfügen über eine verlässliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Gründe, die für uns sprechen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Sterk unter der Telefonnummer 0541/326-8850 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung über das Karriereportal mit dem „Jetzt bewerben“-Button unten rechts.
Das Marienhospital Osnabrück (MHO) als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Hochschule Hannover ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Weitere Informationen unter www.niels-stensen-kliniken.de/mho