Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Operationstechnische/r Assistent/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) für die Endoskopie

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 19.02.2024
  • Publizierung bis: 19.03.2024
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Krankenhaus St. Raphael ist Teil des Verbundes der Niels-Stensen-Kliniken GmbH. Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung bieten wir mit 174 Betten in der Klinik für Innere Medizin, mit den Schwerpunkten Diabetesversorgung, dem SPES VIVA (Sterbebegleitung in lebendiger Hoffnung) sowie einer Palliativstation und einer Einheit für multimodale Schmerztherapie, in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie mit dem ambulanten Operieren, im Lungenzentrum mit der Klinik für Thoraxchirurgie und der Klinik für Pneumologie sowie in der Rekonstruktiven Chirurgie eine gute, fachliche und kompetente Versorgung an.

Ihr Arbeitsbereich

Das Untersuchungsspektrum umfasst die Sicherstellung einer patientenorientierten, sach- und fachkundigen pflegerischen Versorgung und Assistenz bei der Erbringung der diagnostischen und therapeutischen Leistungen in der Endoskopie. Ihr Aufgabenspektrum beinhaltet die Assistenz bei gastroenterologischen, pneumologischen und thoraxchirurgischen Leistungen sowie bei Punktionen, Biopsien u.a. Außerdem die sach- und fachgerechte Aufbereitung der endoskopischen Geräte in der Abteilung sowie die Beobachtung und Überwachung der Patienten vor, während und nach den Untersuchungen.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Medizinischen Fachangestellten oder Operationstechnischen Assistent/in (m/w/d)
  • Patientenorientiertes, soziales und wirtschaftliches Handeln im Sinne unseres Leitbildes
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Idealerweise Fachkenntnisse im Bereich Endoskopie
  • Verantwortungsbewusstsein und Motivationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Systematische Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Kompetenzprofils im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Notfallbetreuung & weitere Betreuungsangebote)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren ?

Gerne steht Ihnen der Pflegedirektor Herr Rainer Alefs unter der Telefonnummer 05473/29-206 zur Verfügung.

#jetztverbünden