Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die zentrale Patientenaufnahme

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Niels-Stensen-Kliniken Bramsche
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 06.09.2021
  • Publizierung bis: 06.10.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin im nördlichen Landkreis Osnabrück und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihr Arbeits- und Aufgabenbereich

  • Unsere interdisziplinäre ZPA betreut jährlich über 7.000 Patienten und übernimmt als zentrale Anlaufstelle die Koordination für alle internistischen und psychiatrischen Aufnahmen.
  • Das Aufgabengebiet umfasst im Kern die folgende Tätigkeiten:
    • Assistenz bei der stationären Aufnahme internistischer und psychiatrischer Patienten
    • Blutabnahme und das Anlegen eines EKGs
    • Assistenz bei der ambulanten Notfallbehandlung
    • Bereitstellen und Verabreichen von Medikamenten
    • Schreib- und Sekretariatsarbeiten
    • funktionsgerechtes Bedienen aller Geräte nach dem MPG
    • Bestellen von Medikamenten und Verbrauchsgütern

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein und Motivation
  • Patientenorientiertes, soziales und wirtschaftliches Handeln im Sinne unseres Unternehmensleitbildes

Gründe, die für uns sprechen

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Systematische Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Kompetenzprofils im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm Hansefit, Firmensportevents, JobRad/BusinessBike)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z.B. Notfallbetreuung, Großtagespflege "Harderbärchen", Essen für Angehörige zum Mitarbeiteressenspreis etc.)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Marlies Herzog, unter der Telefonnummer 05461/805-1650 zur Verfügung.

#jetztverbünden