Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in 

für die Abteilung Kardiologie (Herzkatheterlabor) in Vollzeit

Ihr Arbeitsbereich:

  • Ihr Arbeitsbereich umfasst die Assistenz bei allen kardiologischen Untersuchungen (Coro, PTCA, EPU RHK, usw.), sowie Vor- und Nachbereitung der kardiologischen Geräte.
  • Sie begleiten die Patienten während der Untersuchung, übernehmen die sterile Assistenz bei komplexen Interventionen und Eingriffen (Schrittmacherimplantationen wie Bivent bzw. Defi`s usw.).
  • Zum Herzkatheterlabor gehören zwei moderne Kathetermeßplätze sowie ein EPU-Meßplatz mit 15 Vollzeitstellen.
  • Zusätzlich erfolgen Eingriffe im Hybrid-OP.

Diese Qualifikationen sollten Sie mitbringen

  • Als Bewerber/in wäre es von Vorteil, wenn Sie über Erfahrung (inklusive Reanimation- und Notfallmaßnahmen) mit kardiologischen Patienten verfügen.
  • Die Identifikation mit den Zielsetzungen unseres christlichen Auftrags setzen wir voraus.
  • Wenn Sie gerne im Team arbeiten, verantwortungsbewusst, flexibel und lernbereit sind, freuen wir uns auf ihre Bewerbung. Selbstverständlich ist ein Probearbeitstag nach Absprache jederzeit möglich.
  • Die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten wird vorausgesetzt.

Gründe, die für uns sprechen

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine gezielte und umfangreiche Einarbeitung
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen
  • Mitgestaltungsmöglichkeit der Dienst- und Bereitschaftspläne
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen Herr Matthias Ruthenschröer unter der Telefonnummer 0541/326-8861 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal mit dem „Jetzt bewerben“-Button unten rechts.
Das Marienhospital Osnabrück (MHO) als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Hochschule Hannover ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Weitere Informationen unter www.niels-stensen-kliniken.de/mho