Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (m/w/d) / Technischer Sterilisationsassistent (m/w/d) für die Aufbereitung von Medizinprodukten in der Sterilisationsabteilung (AEMP)

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Osnabrück
  • Teilzeit
  • Publiziert: 28.11.2022
  • Publizierung bis: 28.12.2022
scheme imagescheme image

Wir über uns

Das Marienhospital Osnabrück (MHO) ist ein Krankenhaus mit zwei Betriebsstätten am Standort Bischofsstraße und am Standort Natruper Holz. Insgesamt verfügt das MHO über 630 Betten und beschäftigt 2.350 Mitarbeitende. Das MHO gehört zum Verbund der Niels-Stensen Kliniken und ist der größte Arbeitgeber der Region Osnabrück. Gesellschafter sind die Niels-Stensen-Kliniken GmbH und der bischöfliche Stuhl. Das Einzugsgebiet der Stadt und des Landkreises Osnabrück umfasst ca. 600.000 Einwohner*innen. Pro Jahr werden im MHO 30.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.
Der Standort Natruper Holz ist ein Neuro-, Bewegungs- und Schmerzzentrum und hat zudem eine neuromedizinische Notaufnahme.
Der Standort Bischofstraße bietet eine umfassende Gesundheitsversorgung mit einem breiten Spektrum, welches u.a. folgende Fachrichtungen umfasst:
Allgemeinchirurgie, Augenheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Hals-Nasen-Ohren, Gastroenterologie, Kardiologie Unfallchirurgie, Intensivmedizin sowie eine Zentrale Notaufnahme.

Wir suchen eine Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (m/w/d) / Technischer Sterilisationsassistent (m/w/d) für die Aufbereitung von Medizinprodukten in der Sterilisationsabteilung (AEMP) in Teilzeit.

Ihr Aufgaben- und Arbeitsbereich

Aufgabenbereich
  • Fachgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Fachgerechte Sterilisation und Freigabe von Medizinprodukten
  • Pflege und Wartung der Sterilisatoren & Reinigungs- Desinfektionsgeräten
  • Sieb-, und Set-Zusammenstellung mit Hilfe der EDV („Nexus Euro SDS“)
  • Fachgerechte Reinigung von Instrumentarium
  • Einhaltung aller relevanter Vorschriften (MPG, MPBBetreibV, RKI-Richtlinien, TRBA250) 
  • Sterilgut- und Chargenfreigabe
 Arbeitsbereich
  • Team der Sterilisationsabteilung (17 Mitarbeitende)
  • Aufbereitung von mehr als drei Millionen Instrumenten im Jahr
  • Neugestalteter Arbeitsbereich inkl. modernster Ausstattung
  • Teilnahme am Schicht-, Wochenend- und Rufdienst

Ihr Profil

Sie haben eine Ausbildung zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung, oder einen Fachkundelehrgang 1 im Bereich Technische Sterilisation (technische Sterilisationsassistenz) absolviert und bereits Erfahrungen in dem Bereich gesammelt, oder haben Interesse Erfahrungen zu sammeln mit der Bereitschaft einen Fachkundelehrgang 1 zu absolvieren. Flexibilität, Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Darüber hinaus bringen Sie ein hohes Maß sozialer Kompetenzen zur Förderung der respektvollen und wertschätzenden Zusammenarbeit mit. Die Identifikation mit unserem christlichen Wertesystem sowie die Motivation, dieses in das tägliche Handeln umzusetzen, setzen wir voraus.

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Systematische Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Kompetenzprofils im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm Hansefit, Firmensportevents, JobRad/BusinessBike)
  • Vielfältige Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Notfallbetreuung, Großtagespflege "Harderbärchen", Essen für Angehörige zum Mitarbeiteressenspreis etc.)
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Pflegerische Klinikleitung am Marienhospital Osnabrück, Herr Grötschel, unter der Telefonnummer 0541/326-8857 zur Verfügung.


#jetztverbünden