FACHARZT oder ASSISTENZARZT (m/w/d) Gynäkologie/Geburtshilfe

scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Christliche Klinikum Melle ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihre Klinik

  • Die Abteilung verfügt über elf Betten auf einem apparativ und räumlich hochmodernen Stand. Das gynäkologisch-operative Leistungs-spektrum umfasst sämtliche abdominellen, vaginalen und laparoskopischen Operationstechniken.
  • Besonderen Wert legen wir auf eine familienorientierte moderne Geburtshilfe mit ca. 1.000 Geburten jährlich.
  • Die medizinische Betreuung der Patientinnen erfolgt über fünf Fachärztinnen/-ärzte.
  • Auf Wunsch können Sie auch ambulant in einer mit unserem Haus assoziierten Praxis tätig werden.
  • Die Zusammenarbeit mit einem Team engagierter freiberuflicher Hebammen ist gewährleistet.

Ihr Profil

  • Sie passen zu uns, wenn Sie als Facharzt*ärztin oder Assistenzarzt*ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe über eine mehrjährige Berufserfahrung in der operativen Gynäkologie und der Geburtshilfe verfügen.
  • Eine Ermächtigung zur Weiterbildung für 24 Monate liegt vor.
  • Hierüber sind Sie qualifiziert, alle in Ihrem Fachgebiet auftretenden relevanten Fragestellungen eigenständig zu bearbeiten
  • gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift wären wünschenswert
  • Der Charakter unseres Krankenhauses erfordert Ihre Identifikation mit unseren christlichen Werten.

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung 
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team 
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Kongressbesuche)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm) 
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an TV-Ärzte/VKA sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Beteiligung an den Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne stehen Ihnen der Verwaltungsdirektor, Herr Christian Schedding (Tel.: 05422/104 3003) oder der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Herr Holger Mutschall (Tel.: 05422/104 2760) für Rückfragen zur Verfügung.