FACHARZT (m/w/d) für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe zur Besetzung einer Belegarztstelle zum 01.07.2020

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Ankum-Bersenbrück
  • Arzt
  • Vollzeit
  • Publiziert: 03.03.2020
  • Publizierung bis: 03.04.2020

Wir über uns

Das Marienhospital Ankum-Bersenbrück ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung im nördlichen Landkreis Osnabrück und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, zwei Pflegeeinrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften im Raum Osnabrück und dem Emsland.

Ihre Klinik

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Marienhospital Ankum-Bersenbrück ist eine durch Belegärzte und Beleghebammen geführte Abteilung. Jährlich werden über 660 Patientinnen operativ versorgt und über 800 Geburten in einer familiären Atmosphäre fachärztlich begleitet. Das operative Spektrum umfasst alle gängigen Operationen aus dem Bereich der Geburtshilfe und Gynäkologie, insbesondere Deszensus-Chirurgie, Inkontinenz-Chirurgie, laparoskopische Chirurgie sowie vaginale und abdominelle Eingriffe.

Gründe die für uns sprechen

  • Arbeiten in einem kollegialen eingespielten Team aus Pflege, Beleghebammen und Ärzten.
  • Ein auf die Patientenbedürfnisse abgestimmtes Behandlungsregime.
  • Überörtliche Vernetzung mit den weiteren Einrichtungen in der Niels-Stensen-Kliniken inklusive der fachlichen Zentren.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.04.2020!

Gern stehen Ihnen Herr J.-Konrad Lis (Telefon: 05462/8376) als Vertreter der gynäkologischen Belegärzte am Marienhospital Ankum-Bersenbrück oder Herr Christian Nacke (Telefon: 05462/881-1010), Verwaltungsdirektor des Krankenhauses, zur Verfügung.