FACHARZT (m/w/d) für das MVZ Orthopädie Osnabrück/Belm

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • MVZ Orthopädie Standort Belm
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 02.05.2022
  • Publizierung bis: 02.06.2022
scheme imagescheme image

Wir über uns

Das Franziskus-Hospital Harderberg ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung, akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Das Franziskus-Hospital betreibt an zwei Standorten in der Region Osnabrück ambulante Einrichtungen.
Am Standort Osnabrück/Belm betreibt das Franziskus-Hospital eine orthopädische Praxis. Wir suchen hier als Nachfolge für einen unserer orthopädischen Sitze einen Facharzt (m/w/d) (minimal 0,5 KV-Sitz, bis 20h) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche ambulante Patientenversorgung im Team mit unserer weiteren Ärztin der orthopädischen Praxis
  • Sie haben Interesse beim weiteren Ausbau unserer ambulanten Strukturen im Rahmen einer Praxistätigkeit mitzuwirken
  • Strategische und operative Weiterentwicklung des MVZ Bereiches
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit den bei uns vorhandenen Fachbereichen



 

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung in der Orthopädie
  • Sie haben Interesse eine Praxis im Team kollegial zu führen und weiter zu entwickeln
  • Sie bringen Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen mit (idealerweise Turbomed)

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team
  • Interessantes, entwicklungsfähiges Tätigkeitsfeld
  • Förderung der persönlichen Qualifikation durch individuell abgestimmte Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten nach strukturiertem Curriculum
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  (z.B. Firmenfitnessprogramm) 
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an TV-Ärzte/VKA sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gern steht Ihnen der der Geschäftsführer, Herr Dr. Bernd Runde unter 0541/326 2170 für Fragen zur Verfügung.