Elektroniker / Elektroinstallateur (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik

  • Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 17.01.2023
  • Publizierung bis: 17.02.2023
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Im Herzen der Stadt Osnabrück sind Sie bei uns in guten Händen - das Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz ist ein leistungsfähiges Krankenhaus auf medizinisch höchstem Niveau. Hier versorgen wir Sie in den Bereichen Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik sowie Anästhesie und Schmerztherapie. Dabei wird insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung großgeschrieben.

Ihr Aufgabenbereich

  • Wartung und Instandhaltung von Elektro- und Fernmeldetechnischen Geräten und Anlagenteilen
  • Eigenständige Überwachung von zentralen Technischen Anlagen und deren Funktion mittels GLT
  • Durchführung sicherheits- und messtechnischer Kontrollen
  • Messtechnische Kontrollen nach den berufsgenossenschaftlichen                Vorschriften (DGUV V3)
  • EDV-gestützte Abarbeitung von Störmeldungen und Dokumentation der erfolgreich ausgeführten Reparaturen mittels HSD-NOVA
  • Überwachung von Fremdleistungen
  • Mitwirkung bei der 24-Stunden Rufbereitschaft des Technischen Dienstes

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Wartung und Instandsetzung
  • Fundierte EDV-Kenntnisse „MS-Office“
  • Vorzugsweise Kenntnis des Programms HSD-NOVA
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten, Kollegialität, Flexibilität sowie die Identifikation mit unserem christlichen Werten

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitnessprogramm, JobRad/BusinessBike, Firmensportevents etc.)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Großtagespflege „Harderbärchen“, Notfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung) work-life-balance
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen Herr Meyer als Leiter des Technischen Dienstes unter der Rufnummer
0541/326-8700 zur Verfügung.