Chefarztsekretär*in zur Leitung des Sekretariats der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln
  • Vollzeit
  • Publiziert: 31.03.2021
  • Publizierung bis: 01.05.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs somatischen Krankenhäusern, zwei Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Innere Medizin sowie einer Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, zwei Pflegeeinrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften im Raum Osnabrück und dem Emsland.

Die Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin ist eine eigenständige, bettenführende Abteilung, mit überregionalem Einzugsgebiet. Sie ist Kooperationspartner im zertifizierten Lungenkrebszentrum. Es findet eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Thoraxchirurgie statt.

Ihr Aufgabenbereich

  • Eigenständige Planung und Führung des Chefarztsekretariats
  • Administrative und assistierende Aufgaben
  • Terminkoordination sowie Korrespondenz mit Zuweisern und Patient*innen
  • Schreiben von Arztbriefen
  • Abrechnung der Privatpatienten/Kommunikation mit der PVS
  • Dienstplangestaltung
  • Organisation von Fortbildungen und Konferenzen

Ihr Profil

  • Erfahrungen aus dem Krankenhausbereich (Schriftverkehr, Anmeldung, Abrechnung, Ambulanz)
  • Hohe Sozialkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick
  • Identifikation mit unserem christlichen Wertesystem sowie die Motivation, diese in das tägliche Handeln umzusetzen

Gründe, die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitnessprogramm, JobRad/BusinessBike, Firmensportevents etc.)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Großtagespflege „Harderbärchen“, Notfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung)
  • Eine Vergütung nach AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen Frau Brandebusemeyer unter der Telefonnummer 0541/502-3020 zur Verfügung.

#jetztverbünden