CHEFARZT (m/w/d) für die Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Franziskus-Hospital Harderberg
  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Arzt
  • Vollzeit
  • Publiziert: 03.11.2022
  • Publizierung bis: 03.12.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Das Franziskus-Hospital Harderberg ist ein innovatives Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung, akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Ihr Verwantwortungsbereich

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe verfügt über 36 Betten (davon 16 geburtshilflich geführte). Jährlich behandelt das hoch qualifizierte, interdisziplinäre Team (1-2,5-2)  ca. 2500 stationäre und 1500 ambulante Patientinnen und begleitet 800 Geburten in einem modernen sehr gut ausgestatteten Arbeitsumfeld.
Die Gynäkologie deckt das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab; zudem wird die Zertifizierung als gynäkologisch-onklogisches Zentrum für 2023 vorbereitet.
 
Die Zusammenarbeit mit der am Haus ansässigen Praxis für Strahlentherapie, der Klinik für Onkologie (mit dem zugehörigen onkologischen MVZ) sowie dem eigenständig geführten Brustzentrum ermöglicht die Behandlung sämtlicher gynäkologisch-onkologischer Krankheitsbilder als ein Schwerpunkt der Klinik. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet.

Ihr Profil

Sie verfügen als Fachärzt*in für Gynäkologie und Geburtshilfe über
  • umfassende Fachkenntnisse und große klinische Erfahrungen
  • die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie
  • abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis
  • ausgeprägtes interdisziplinäres sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Leitungserfahrung

Gründe die für uns sprechen

  • Ein sehr gutes fachübergreifendes kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Finanzielle Beteiligung bei einem für Sie notwendigen Umzug

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Dr. Runde, unter der Telefonnummer 0541/326 2172 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 15.01.2023