Automatisierungs-Spezialist (m/w/d) in Vollzeit

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Niels-Stensen-Kliniken GmbH
  • Verbundweit
  • Vollzeit
  • Publiziert: 04.11.2022
  • Publizierung bis: 04.12.2022
scheme imagescheme image

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6.600 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patient*in, Angehörige*r, Kolleg*in oder Geschäftspartner*in zu uns kommen.

Die Zentralabteilung IT und Medizintechnik (MIT) besteht aus den Bereichen Anwendungen, Infrastruktur und Medizintechnik, ergänzt durch den IT-Einkauf, eine Service-Hotline und das Projektmanagement mit 65 Mitarbeiter*innen. Sie deckt mit ihren Services alle Standorte des Verbundes ab. Die Abteilung ist am Marienhospital Osnabrück angesiedelt.

Wir suchen einen IT-Automatisierungsspezialisten (m/w/d) (in Vollzeit).

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Planung, Konzeption und Entwicklung von Automatismen von IT-Regelaufgaben (z.B. Installation von Updates, Schnittstellen zwischen Asset-DB und Ticketsystem, Monitoring, etc.)
  • Betreuung der Schnittstellenlösungen vorwiegend zwischen unseren Softwareprodukten im Gesundheitswesen
  • Support und Weiterentwicklung der Vernetzung der vorhandenen Supportwerkzeuge
  • Aufbau von Schnittstellen bzw. automatischen Aktionen abgeleitet aus den Sicherheitserkennungswerkzeugen wie SIEM, NAC, ISE, Firewall
  • Erkennen von Automatisierungspotenzial im Hinblick auf bestehende Datenflüsse und störanfällige manuelle Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Bereiche der Infrastruktur, Medizintechnik und der Anwendungsbetreuung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung im Umgang mit Systemüberwachungen
  • Breite Erfahrungen in einer vielfältigen, komplexen IT Umgebung
  • Erfahrung in der Umsetzung von Automatismen zur Überwachung von Systemen, Systemdiensten und deren Abhängigkeiten
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken, Datenbankabfragen und Datenweiterverarbeitung
  • Kenntnisse bzgl. Programmierung oder Scripting
  • Idealerweise erste Kenntnisse in den Bereichen medizinische Integration und Schnittstellen
  • Solide Betriebssystemkenntnisse sowohl mit Windows als auch im Open Source Bereich
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Gründe, die für uns sprechen

  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen Umfeld, flexiblen Arbeitszeiten, HomeOffice-Anteil und ein ausgeprägter Teamgeist
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitnessprogramm, JobRad/BusinessBike, Firmensportevents etc.)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Flexteam Pflege, Großtagespflege „Harderbärchen“, Notfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung)
  • Eine flexible Vergütung angepasst an den AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Bereichsleitung Infrastruktur, Herr Joel per Mail: Andreas.Joel@niels-stensen-kliniken.de oder telefonisch unter 0541-326-7964 zur Verfügung.


#jetztverbünden