AUSBILDUNG zum FACHINFORMATIKER Systemintegration

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • St.-Vinzenz Hospital Haselünne
  • IT
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 21.12.2020
  • Publizierung bis: 21.01.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir suchen Verbündete!

Starte zum 01.08.2021 deine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration im St.-Vinzenz-Hospital Haselünne. 

Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6000 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patientin, Angehöriger, Kollegin oder Geschäftspartner zu uns kommen.

 

Was du bei uns machst

  • Der Einsatz erfolgt in der IT am St. Vinzenz-Hospital Haselünne
  • Du wirst die Koordination von Abläufen übernehmen, Montage-, Aufbau- und Reparaturarbeiten durchführen sowie im Fehlermanagement und Service helfen
  • Du gestaltest aktiv die Netzwerkinfrastruktur und die Serverlandschaft mit.
  • Bei Fragen rund um die IT stehst du als Ansprechpartner beratend zur Seite

Was deine Eltern interessiert

  • Als größter Krankenhausträger bieten wir eine strukturierte, professionelle und vielfältige Ausbildung. 
  • Als starker Verbund bieten wir einen sichereren Ausbildungsplatz, gute Übernahmechancen und optimale Möglichkeiten sich beruflich weiterzuentwickeln.

Was dich interessiert

  • Langeweile kommt bestimmt nicht auf, da du immer wieder neue Abteilungen kennen lernst.
  • Ausbildung ist bei uns kein Ehrenamt, daher erhältst du von uns eine Vergütung nach AVR - also richtig viel Geld!
  • Nach Feierabend kannst du gemeinsam mit den anderen Auszubildenden oder deinen Freunden über unser Firmenfitness-Programm Sport treiben.

Du möchtest mehr über uns erfahren?

Bei Fragen stehen dir Marco Ostermann als Personalleiter gern für Fragen zur Verfügung (05961/503 1106) gern zur Verfügung.

Oder schick uns einfach eine Nachricht per WhatsApp (0171/8466814).

#jetztverbünden