ASSISTENZÄRZTE (m/w/d) Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • St.-Vinzenz Hospital Haselünne
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 25.05.2021
  • Publizierung bis: 25.06.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Im Herzen des Emslandes

Die St.-Vinzenz-Hospital Haselünne GmbH ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Emsland und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH. Zum Verbund gehören unter anderem verschiedene somatische und psychiatrische Kliniken, zwei Alten- und Pflegeeinrichtungen, sowie eine Bildungseinrichtung für Berufe im Gesundheitswesen.

Am Standort Haselünne sind eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Klinik für Innere Medizin und die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie beheimatet.
 

Endlich mehr Zeit für Patient*innen

An alle Ärzt*innen (m/w/d), die mehr verstehen wollen, 
  • die ihre Patienten durch deren Krisen menschlich und mit Zeit begleiten wollen.
  • die ein tieferes Verständnis von somatischer Erkrankung und psychischer Auswirkung (und umgekehrt) erarbeiten wollen.
  • die im Kontakt zu Menschen mit schwierigen Beziehungsangeboten gelassen bleiben wollen.

Kompetenz durch Vielfalt im Behandlungsteam

Wir freuen uns über Bewerbungen von Fachärzt*innen und Assistenzärzt*innen aus allen Bereichen der unmittelbaren Patientenversorgung wie z. B.:
  • Dermatologie,
  • Gynäkologie,
  • Innere Medizin,
  • Allgemeinmedizin,
  • Urologie
  • u. v. m.
Wir behandeln Patient*innen mit
  • Chronischen Schmerzstörungen
  • Reizdarmsyndrom
  • Herzangstneurosen
  • Gynäkologischen Beschwerden
  • Weiteren Somatoformen Störungen
  • Essstörungen
  • Traumafolgestörungen
  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Schwierigkeiten in der Krankheitsbewältigung bei schweren somatischen Erkrankungen

Gründe die für uns sprechen

  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines psychodynamischen Krankheitsverständnisses und Behandlungskonzeptes
  • Ein aufgeschlossenes multiprofessionelles Behandlungsteam
  • Eine berufserfahrungsbezogene Vergütung
  • Geringe Zahl an Nachtdiensten
  • Zeit für eine fachgerechte psychosomatische Behandlung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch individuelle Arbeitszeiten
  • Einen modernen Arbeitsplatz
  • Supervision
  • Unterstützung bei der Weiterbildungsfinanzierung
  • Leben in der Region Emsland mit allen Vorzügen der digitalen Welt und der natürlichen Landschaft, günstige Mieten oder Eigenheime (im Vergleich zu den Großstädten)

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne stehe ich, Frau Dr. Carina Michalek, Ihnen als Chefärztin der Klinik für Psychosomatisch Medizin und Psychotherapie unter der Telefonnummer 05961/503-3500 zur Verfügung.

Auch unsere Assistenzärztin Frau Sonja Klukkert freut sich über eine Kontaktaufnahme unter Telefonnummer 05961/503-2507.

#jetztverbünden