ASSISTENZARZT (m/w/d) für die Neurochirurgie und Wilrbelsäulenchirurgie

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Marienhospital Osnabrück
  • Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 18.11.2021
  • Publizierung bis: 18.12.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Wir über uns

Im Herzen der Stadt Osnabrück sind Sie bei uns in guten Händen - das Marienhospital Osnabrück - Standort Natruper Holz ist ein leistungsfähiges Krankenhaus auf medizinisch höchstem Niveau. Hier versorgen wir Sie in den Bereichen Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik sowie Anästhesie und Schmerztherapie. Dabei wird im interdisziplinären Neurozentrum die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Kliniken und die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung großgeschrieben.
 

Ihre Klinik

  • Die Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie beinhaltet das Kopfzentrum und das Wirbelsäulenzentrum.
  • In diesen hochspezialisierten Zentren wird das gesamte Spektrum neurochirurgischer und wirbelsäulenchirurgischer Eingriffe durchgeführt.
  • In zwei modern ausgestatteten OP-Sälen werden mehr als 2000 Operationen aller Schweregrade (z.B. Wachkraniotomien, 360° komplexe Wirbelsäulenchirurgie) pro Jahr durchgeführt.
  • Eine Sektion für funktionelle Neurochirurgie befindet sich im Aufbau.
  • Es findet eine strukturierte Ausbildung der Assistenzärzte durch die Fachärzte statt.
  • Durch die Vernetzung ambulanter und stationärer Strukturen besteht eine enge Patientenbindung. Während der Ausbildung werden alle Bereiche der Neurochirurgie durchlaufen.
  • Die Teambildung ist eine unserer Stärken!

Ihr Profil

  • Sie bringen Neugierde, Lernbereitschaft, Engagement und Flexibilität mit
  • Sie bringen gute anatomische Kenntnisse mit
  • Sie zeigen menschliche und fachliche Kommunikationskompetenz
  • Sie identifizieren sich mit den Zielsetzungen und dem Leitbild unseres christlichen Auftrags

Gründe, die für uns sprechen

  • Breites und spannendes Arbeitsfeld in einem motivierten Team
  • Planmäßige Weiterbildungsrotation in die ambulante Patientenversorgung 
  • Vielseitige Unterstützung zur Fort- und Weiterbildung (inkl. Kongressbesuche), darüber hinaus wöchentliche curriculare Fortbildung
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an TV-Ärzte/VKA sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Überregional anerkanntes betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (Betreuungsangebote, Notfallbetreuung u.v.m.)
  • Beteiligung an Ihren Umzugskosten

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Greiner unter der Telefonnummer 0541 966-3050 zur Verfügung.

#jetztverbünden