ASSISTENZARZT (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin

  • Niels Stensen Kliniken GmbH Jobportal
  • Christliches Klinikum Melle
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 24.03.2020
  • Publizierung bis: 24.04.2020

Wir über uns

Das Christliche Klinikum Melle ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und in Trägerschaft der Niels-Stensen-Kliniken GmbH, einem Verbund von sechs so­ma­ti­schen Kran­ken­häu­sern, zwei Fachkliniken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie einer Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Pfle­ge­einrichtungen, einer Fachpflegeeinrichtung, einem Hospiz, einer Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaften im Raum Os­na­brück und dem Emsland.
 

Ihre Klinik

  • Mit 81 Planbetten wird das gesamte Spektrum der Inneren Medizin abgebildet. Besondere Schwerpunkte sind die Teilgebiete Gastroenterologie (für diesen Bereich liegt auch die Weiterbildungsermächtigung vor), Kardiologie, Onkologie und Palliativmedizin.
  • Als weiteren Schwerpunkt bieten wir die geriatrische Frührehabilitation den Patienten an.
  • Auf der Suche nach einer fundierten Weiterbildung bieten wie Ihnen die Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin für 36 Monate sowie die Weiterbildung Innere Medizin und Gastroenterologie für 24 Monate

Ihr Profil

  • Interesse an einer Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Identifikation mit den christlichen Werten unseres Hauses
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Gründe die für uns sprechen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung 
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten engagierten Team 
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Kongressbesuche)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Firmenfitnessprogramm) 
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes angelehnt an TV-Ärzte/VKA sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto
  • Beteiligung an den Umzugskosten
  • Bei Wunsch und Eignung ist der Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin möglich sowie die Teilnahme am Notarztdienst

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Herr Dr. Spies unter der Telefonnummer 05422/104-1000 zur Verfügung.